Adrian Nigsch unter den TOP 10 bei der 48. EKF CJU21 Europameisterschaft in Finnland!

Adrian konnte den 9. Rang bei der Nachwuchs – Europameisterschaft in Tampere / Finnland am 20 -22. August 2021 erreichen.

Nach einer „suboptimalen“ Vorbereitung (COVID 19 Beschränkungen, 2 x K1 Person, Termin, usw.) konnte sich Adrian durch sein hartes Training und Engagement für die EM in Finnland 2021 nominieren.

Nach einem Freilos gewann Adrian in der Kategorie Kumite Juniors -76 kg gegen den Slowenen Timotej Jordan klar mit 5:0. In der dritten Runde musste Adrian sich gegen den späteren Europameister Vasiliou Loizos aus Zypern mit 0:3 geschlagen geben. In der Trostrunde verlor Adrian dann den Kampf gegen den Sportler Ephrem Kristensen Noha aus Dänemark mit 0:4!

Wir würden uns über eine Teilnahme bei der nächsten Nachwuchs – Europameisterschaft Anfang Februar 2022 in Prag / Tschechien freuen.

Gratulation zur Teilnahme an der EM in Finnland und zum 9 Rang. Tolle Leistung.

P.S: Auch wurde Adrian von seiner Familie vor Ort lautstark unterstützt (;-)).

Adrian Nigsch / Nicole Nigsch
Scroll to Top