Adrian Nigsch für seine bis dato erfolgreiche Sportlerkarriere mit einem Bürgerbaum ausgezeichnet.

Der Gemeindevorstand Bludesch  hat beschlossen, Adrian Nigsch für seine bis dato erfolgreiche Sportlerkarriere mit einem Bürgerbaum auszuzeichnen. Ihm zu Ehren werden wir eine Eiche im Bereich „Hansi Hag“ im Länderweg pflanzen und pflegen. Vorab wurde die Auszeichnung in Form einer Urkunde übergeben, die Pflanzung des Bürgerbaumes erfolgt zeitnah in diesem Frühjahr. Adrian ist schon seit seiner Kindheit Mitglied beim Karateclub Blumenegg mit Sitz in Bludesch und hat über die Jahre unzählige nationale und internationale Erfolge gefeiert. Unter anderem sind die Teilnahmen an Europameisterschaften im Nachwuchs, Medaillen beim Weltcupturnier und internationalen Bewerben, mehrere Landes- u. Staatsmeistertitel im Nachwuchs und bei den Erwachsenen zu nennen! Für 2024 steht unter anderem die Titelverteidigung bei den Staatsmeisterschaften im Kumite Bewerb in der allgemeinen Klasse bis 75 kg an.

 

Adrian beginnt aktuell grade die Polizeiausbildung in Salzburg und wird sich dort weiter fit halten, um für anstehende Wettkämpfe bestens gerüstet zu sein.

Für seinen neuen Lebensabschnitt mit begleitender Berufsausbildung wünschen wir ihm viel Erfolg und alles Gute!

 
Scroll to Top
WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner