Adrian Nigsch gewinnt Gold beim EUROCUP!

Adrian Nigsch, Mitglied des ÖKB-Nachwuchs-Nationalteams und Leistungszentrums Vorarlberg war am 29.05.2021 beim Int. Euro Cup in Zell am See im Einsatz. Rund 650 Sportler aus 18 Nationen waren nach Zell gereist. Adrian startete in seiner Klasse U18 -76 kg. Insgesamt waren 17 Kämpfer aus 6 Nationen in dieser Kategorie im Einsatz. 3 Siege waren notwendig um ins Finale zu kommen, was Adrian souverän meisterte. Im Finale besiegte er seinen Gegner aus Italien und konnte sich über die hart erkämpfte Goldmedaille freuen!
Wir gratulieren unserem Aushängeschild zu diesem tollen Erfolg und wünschen für die kommenden Aufgaben viel Glück!

Scroll to Top